Der heisse Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen. Der ideale Zeitpunkt, um Schäden durch Hitze oder hohe Belastung zu regenerieren.

– Beim Aerifizieren wird ein hervorragendes Saatbeet für die Nachsaat geschaffen sowie Unebenheiten im Rasen eliminiert.
– Durch Striegeln werden die abgestorbenen Rasengräser, der aufgebaute Filz sowie die Ungräser sicher entfernt.
– Die richtige Düngung im Herbst ist wichtig. Es gilt, den Kaliumgehalt langsam zu erhöhen und somit Winterschäden zu vermeiden.
– Für die Nachssaat ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne.